Horaz, Episteln

6. September 2004 § Hinterlasse einen Kommentar

inter spem curamque timores inter et iras
omnem crede diem tibi diluxisse supremum
grata superveniet quae non sperabitur hora.

Advertisements

Voces lectorum

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Horaz, Episteln auf VOCES INTIMAE.

Meta

%d Bloggern gefällt das: