Naso

4. Februar 2006 § Hinterlasse einen Kommentar

der meister
schreibt

die körper zeichnen
neu
in den raum sich

der raum nimmt
den unglauben auf
und wirft ihn verwandelt
zurück

der meister schreibt:
seine tränen
lassen uns grinsen

sein lachen
bleibt uns im halse stecken

Advertisements

Voces lectorum

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Naso auf VOCES INTIMAE.

Meta

%d Bloggern gefällt das: