und so

25. April 2006 § 2 Kommentare

Und so warten wir weiter, daß etwas passiert. Trinken kaffee, ärgern uns über die zweitakter, lesen herodot und warten, daß endlich etwas passiert. Etwas, das wir, aufgeschrieben, gerne läsen, mit schauern im herzen.
Ja, genauso wars, werden wir dann gesagt haben. Doch das zweite futur ist noch nicht das richtige tempus.

Advertisements

§ 2 Antworten auf und so

  • siam (Gast) sagt:

    verzeih, dass ich mich so lange nicht bei dir gemeldet habe!!
    ich versuche immer noch, bald zu schreiben. da ich es aber noch nichtmal hinkriege, dir eine kurze bald-schreib-ich-dir-wirklich-mail zukommen zu lassen, wenigstens eben einen kommentar hier.
    vielleicht ist die zeit, die du mit warten auf schauern-im-herzen verbringst, genau die zeit, die richtige zeit, dass DU hervortrittst und DEINE werke die herzen anderer menschen erschauern lassen. und wer weiß, vielleicht auch dein eigenes.
    ich denke an dich,
    v.

  • M. (Gast) sagt:

    REPLY:
    das hast du schön gesagt.

    danke

Voces lectorum

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan und so auf VOCES INTIMAE.

Meta

%d Bloggern gefällt das: