Wand

16. Januar 2007 § 5 Kommentare

Wand

Advertisements

§ 5 Antworten auf Wand

  • siam sagt:

    Die Orte heißen aber komisch in der Eifel.

  • Talakallea Thymon sagt:

    REPLY:
    das ist nicht die Eifel, sondern das Bergische Land, bei Herbringhausen. „Loch“ ist sehr wohl in der Eifel, und, stimmt, die haben merkwürdige ortsnamen („Insul“, „Dalem“, „Urft“, „Dottel“, „Schuld“, „Wald“ & „Berg“, um deben „Loch“ nur einige zu nennen.)
    „Wand“ dagegen ist hier ein bildtitel, wenn auch vielleicht kein glücklicher.

  • euka-pirates sagt:

    ich finde ihn überaus gelungen, den titel, meine ich.

  • siam sagt:

    REPLY:
    ist mein Favorit unter denen 🙂
    OK, Möglichkeit 2 – ganz einfach Bildtitel – hab ich mir dann auch noch gedacht. Aber da war der Kommentar schon abgeschickt.

  • Talakallea Thymon sagt:

    ich hab „Usch“, „Betteldorf“ und „Bleibuir“ vergessen; bei letzterem fragt man sich erstens, wie man es auszusprechen hat; und zweitens, ob der name auf keltischen einfluß im Eburonengebirge zurückzuführen ist …

    (wahrscheinlich ein dehnungs-i, also [blaibu:r], wie es in vielen rheinischen ortsnamen begegnet, Roisdorf [ro:s-], Troisdorf [tro:s-] & sim.)

Voces lectorum

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Wand auf VOCES INTIMAE.

Meta

%d Bloggern gefällt das: