wie es war

16. April 2007 § Hinterlasse einen Kommentar

als wäre man ein wort, ein buchstabe, ein laut ein klang in einem gedicht, oder wenigstens … das atemholen an seinem beginn.

Advertisements

Voces lectorum

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan wie es war auf VOCES INTIMAE.

Meta

%d Bloggern gefällt das: