29. März 2017 § 3 Kommentare

 
Neulich habe ich wieder Eltern beobachtet, die mit ihren Kindern umgingen wie mit Hunden (Aus! Pfui! Melissa, hiiiieeer!).

Dafür trifft man immer wieder Hundehalter, die ihre Tiere behandeln, als wären es Kinder. (Wie oft muß ich dir noch sagen, du sollst herkommen, wenn ich rufe? Laß dich doch nicht so ziehen!)

Manche Leute scheinen da entscheidende Unterschiede nicht begriffen zu haben.

Advertisements

§ 3 Antworten auf

Voces lectorum

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan auf VOCES INTIMAE.

Meta

%d Bloggern gefällt das: