12. Juni 2018 § 3 Kommentare

Oder man nehme nur einmal den Berg an Krims und Krams von Favoralia, die nicht nur diese, sondern jede Weltmeisterschaft der Apopudoballie in ihrem Kielwasser noch immer nach sich geschleift hat: Armreifen und Stirnbänder, Halstücher, Drei-Farben-Schminke, Fähnchen, Flaggen, Wimpel, Autospiegelüberzüge, Banner, Tücher, Poster, Trillerpfeiflein, Ratschen, Blütenkränze, Tröten. Ferner Hüte, Kappen, Sonnenbrillen, künstliche Fingernägel in schwarzrotgold. Nicht zu vergessen die WM-Ausgaben verschiedener Süßwaren- und Snackhersteller, ikosaederförmige Verpackungen, die mit Fruchtgummi gefüllt sind, Fußbällchen aus Schokolade (in schwarz-weißer fünfeckfleckiger Verpackung) und was der originellen Einfälle mehr sind: So gibt es tatsächlich einen Tippspielplan aus Schokolade.

Das alles, vom Armreif bis zur Picknickdecke, vom Hasenohrenstirnreif bis zum Rucksäcklein, ist überwiegend aus Plastik und wird spätestens am 16. Juli auf dem Müll landen, wo es sich zu den Weihnachtsmannbärten, Santa-Claus-Zipfelmützlein, den Plastikosterhasen, den geleerten Einwegadventskalendern und all dem andern überflüssigen Saisonschrott gesellen darf.

Diesen Wahnsinn zu verbieten, das wäre mal eine Aufgabe. Wem das zu schwierig ist, verbietet lieber Ballonhalter und Ohrstäbchen.

§ 3 Antworten auf

  • Sofasophia sagt:

    … und Trinkhalme.

    Ich ärgere mich da auch immer so. Diese Kurzsichtigkeit!

  • Anhora sagt:

    *g* Immer noch aufgebracht?! Ja, der Strohhalm wirds nicht richten, aber Gesetze gegen Plastik sind ein Anfang für mehr Gesetze gegen noch mehr Plastik. Vor allem wird das Bewusstsein geschärft, nicht nur bei den Verbrauchern. Bei uns hat gerade eine neue Salatbar eröffnet, die bieten ihre Speisen in kompostierbaren Papierschalen an. Es lässt sich also sogar Marketing betreiben mit Umweltbewusstsein, das geht doch in die richtige Richtung!

Voces lectorum

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Was ist das?

Du liest momentan auf VOCES INTIMAE.

Meta

%d Bloggern gefällt das: